I picked a stick up off the ground and knocked that fair girl down

We are happy, we send all the songs for the upcoming “Reverend Elvis” LP to the pressing plant last week. Now we think about releasing another 7″ this winter. We got this wonderful Murder Ballad “Knoxville Girl”  to ban it on vinyl.

One of the most important Rock’n’Roll Underground and Scum Punk artists in the world Darren Merinuk painted this unbelievable, cool cover artwork for us. We are so fukking happy Darren did this work for us cause he likes our music . Its a great honor for us!  Now shes DEAD!

A quote from the artist himself (Darren Merinuk) :

Getting into some dark, deep waters here but… Here’s the sleeve art I did for an upcoming 7″ by Rev. Elvis and his combo. “Knoxville Girl” was the first “murder ballad” I ever heard and has always been a favorite of mine so when I was asked to do this sleeve I jumped. The good Reverend is a master of the “decaying roots” genre of music and I’m sure his version will do this song justice.

Mein Beitrag zur Kulturhauptstadtbewerbung Chemnitz..

Nach dem ich mich in paar (Kultur)Treffen gesetzt habe und erfahren habe. dass die städtischen “Künstler” nicht am Prozess beteiligt werden und dass die Behörden das zusammen mit einer (vermutlich westdeutschen) Agentur ausrichten. Da wurde mir wieder klar: so kann man nicht zusammen arbeiten .. also hab ich das gemacht was ich kann und eine neu Platte raus gebracht.. Weiß nur noch nicht wie ich in die vom Stadtrat beschlossenen “Kulturprojekte” passen soll…

  • Der Eisenbahnbogen (Viadukt an der Annaberger Straße).
  • Das Kulturquartier.
  • Die Stadt am Fluss.
  • Das Sportforum.
  • Der öffentliche Raum – öffentliche Plätze
  • Orte des Aufbruchs – neue Nutzungen, neue Partnerschaften

Vielleicht am Eisenbahnbogen erhängen und dann zur Sicherheit im Fluss ertränken??

Signature Model “The Reverend” by Wildwood Guitars – Reverend Elvis the lapsteel guitar!