Der kurze Moment der Wahrheit..

Der aufmerksame Beobachter kann jetzt mal wieder (wie eigentlich schon oft) sehen wer hier auf wessen Seite ist. Die Causa Assange zeigt das mal wieder sehr schön.. gerade große Teile der sog. “antifaschistischen Linken” ist unterwandert von Identiären, Rechten und Geheimdienstlern. Passt doch mal auf bitte!! Lasst euch doch nicht so an der Nase herum führen. Antifaschismus heißt Antikapitalismus!!!

Kann sein dass Assange nach nach irgendjemandems Moral nach ein Arschloch ist.. das ändert aber nichts daran dass hier gerade unsere Freiheit begraben wird.. also passt auf!!! Wer jetzt gegen Assange wettert .. sollte hinterfragt werden – sag mir wo du stehst!

Julian Assange sitzt weiterhin in London fest

Die Helden unserer Zeit mussten, um nicht zu sterben, von Zuhause flüchten.

Die Regierung von Ecuador versicherte in einem Kommuniqué, das Botschaftsasyl aus humanitären Gründen beizubehalten. Zugestanden worden war Assange der Schutzstatus vom ehemaligen ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa. Sein Nachfolger Lenín Moreno bürgerte Assange unlängst ein. Pläne, ihn als Diplomaten zu akkreditieren, scheiterten aber am Widerstand Großbritanniens. In der Erklärung aus Quito hieß es nun, das südamerikanische Land halte am Asyl fest, solange die Gefahr für das Leben Assanges weiterbestehe.
Quelle: Julian Assange sitzt weiterhin in London fest