Sonderberichterstatter des Hochkommissariats für Menschenrechte bei den Vereinten Nationen Nils Melzer über den Fall Assange

“In 20 Jahren Arbeit mit Opfern von Krieg, Gewalt und politischer Verfolgung”, so Nils Melzer, “habe ich noch nie erlebt, dass sich eine Gruppe demokratischer Staaten zusammenschließt, um ein einzelnes Individuum so lange Zeit und unter so geringer Berücksichtigung der Menschenwürde und der Rechtsstaatlichkeit bewusst zu isolieren, zu verteufeln und zu missbrauchen”.

By Nils Melzer, UN Special Rapporteur on Torture