Ruinöser Ausverkauf

“Vieles spricht (…) dafür, dass das Bundesfinanzministerium (…) den sich wieder intensivierenden Deutungskampf um die Treuhand und ihr Vermächtnis beeinflussen möchte. Um die Unwägbarkeiten einer öffentlichen Ausschreibung des lukrativen Auftrags zu vermeiden, hat es ein individuelles Arrangement mit dem Institut für Zeitgeschichte getroffen. Dahinter dürfte die Absicht stehen, die politischen Risiken der Erforschung dieses Themas zu reduzieren, solange das Bundesministerium der Finanzen noch in der Hand der CDU liegt. Das Haus wird seit 2009 von Wolfgang Schäuble, einem der maßgeblichen Akteure der Wiedervereinigungspolitik, geführt.” https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/forschung-zu-ddr-volkseigentum

Eins der krasseren Dokumente auf Karl-Marx-Stadt.net ist die erste CDU Werbezeitung..

von Februar 90 , also ganz kurz nur nach dem Mauerfall! Steht eigentlich schon alles drinn: Wir sind die neuen Herren! Gehorchet!! Wir nehmen euch ALLES weg! Wir lachen euch aus und verachten euch!!

Hätte man , von heute aus gesehen schon damals merken können.. aber die meisten habens ja bis heute nicht gemerkt..

ALLES LESEN!!

 

Orwellismus: Das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet, DIVSI

Das gibts wirklich! Schrimherr ist Herr Gauck : Hier noch mal seine Einschätzung über Edward Snowden :

Hier in seiner Funktion als rechtsradikaler Pfaffe .. nee verwechselt .. als Antibolschewist ach nee … sorry falsch! Schirmherr! Schirmherr ist richtig, das andere ist falsch! Also als Schirmherr für Vertrauen und Sicherheit im Internet!

DIVSI-Direktor Matthias Kammer, Bundespräsident a. D. Joachim Gauck, Jürgen Gerdes, Vorstand Deutsche Post DHL Group (v.l.n.r.) Foto: Marius Schwarz

Richtig schrill wird es wenn ihr euch mal euren Scriptblocker anschaut .. ja das Institut für Vertrauen im Internet nimmt Google Analytics .. wer denkt sich so was aus? Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet, DIVSI

 

Obama war Gestern 75 min in Brüssel …

… auf nen Kaffee! Nett der Typ , oder? Mein gut er schickt gerade die EU in den Krieg und zwingt uns zu einem sog. “Freihandelsabkommen” – ist auch sonst nie arrogant oder so was.. da ist doch in 75 min alles besprochen!

Dieses Bild wird in die Geschichte eingehen. Es sagt alles aus….

  Was sagte gleich Laotse :

“Dieser Versuch führt in ein Chaos, das zu beseitigen der Westen nicht die Kapazität oder nicht die Weisheit hat”.

Laßt die Weisheit siegen…

Verfassungsschutz-Präsident Maaßen: Es gibt keinen Hinweis auf Wirtschaftsspionage! Gug mal ein Moslem.. dort!!

Mein Gott was machen wir nur ?? Deutschlands Stärke beruht ja auch auf dem Wissen seiner Bürger und das geben wir jetzt einfach weg? Gebens einfach auf – senden das zu Konkurrenz? Sind wir denn doof? Was wollen wir den mit einem Verfassungsschutz der uns NICHT schützt??? Der Nazi banden finanziert und unser Wissen verkauft? Ich halt jetzt nich viel von Patriotismus aber das sollte JEDEN interessieren Konservativ oder  Progressiv , national oder international  – da kann man mal den mühsamen Streit beiseite lassen. Wir lassen zu das die Menschen verraten werden! SCHÄMEN SOLLTEN DIE SICH SCHÄMEN!!!!!

Es gebe keine Hinweise auf Wirtschaftsspionage via Verfassungsschutz-Präsident Maaßen: Deutscher Top-Geheimdienstler kritisiert Snowden – Deutschland – Politik – Handelsblatt.

732px-Menschliches_Auge[l] Der Herr Verfassungsschutzchef Maaßen ist noch weggetretener als bisher angenommen. Der hat gleich ein ganzes Füllhorn von Kloppern zu Protokoll gegeben. Ein Knüller jagt den nächsten! Es geht gleich kräftig los mit:

  • Ich gehe davon aus, dass die Amerikaner sich an amerikanisches Recht halten. Und das sieht nicht vor, Industriespionage durch amerikanische Dienste zu betreiben

    Ja nee, natürlich nicht, Herr Maaßen! Warum würden sie das auch tun, Herr Maaßen!But wait, there’s more!

    Wir haben weder valide Erkenntnisse, dass die Amerikaner Breitbandkabel in Deutschland anzapfen, noch ob aus der US-Botschaft in Berlin das Handy der Kanzlerin abgehört worden ist

  • Man würde denken, mit den Argumenten sind sie schon vor Monaten gescheitert, das Interview ist bestimmt vom August oder so. Aber nein, das ist frisch.Ich würde ja auf die Primärquelle linken, aber die haben bei mir verschissen bis in die Steinzeit.Aber eine Sache ist ja wohl sonnenklar. Nach dieser vollumfänglichen Bankrotterklärung des Verfassungsschutzes kann niemand mehr dagegen sein, den ganzen Laden sofort zu schließen. NSA und GCHQ prahlen in Powerpoint-Folien über ihre Fähigkeiten und der Verfassungsschutz schafft es in sechs Monaten Ermittlungsarbeit nicht, irgendwas davon aufzuklären. Was haben die die ganze Zeit gemacht? V-Leute in der NSA anzuwerben versucht?! Zumachen, jetzt! (Danke, Marc)Fefes Blog.fefe

Die perfekte Droge! Ist Facebook hirnschädigend?

Seit Mitte vorigen Jahres ist mir mehr und mehr zu Bewusstsein gekommen, was wir uns eigentlich mit diesem Internet an tun. Bis zur NSA-Affäre hat man ja immer noch gedacht, das es einen freien, unruhigen so zusagen “anarchistischen” (auch wenn man das Wort nicht mehr ruhigen Gewissens verwenden kann..) Raum gibt im Netz, der uns zu eine völlig neuen Art der Kommunikation verhelfen kann – das Untergrund Netzwerk – der freie Austausch freier Menschen blah blah blah .(so viel Naivität hat man schon bei den Hippies verachtet schade das man auch nicht besser ist….. )

Die Realität lehrt uns was anderes: Der Mensch ist Schwach! Sehr schwach! Jedes Jahr werden 1000te Psychologen und Soziologen aus den Unis entlassen. Und was machen die? Die entwickeln Systeme wie man den Menschen manipulieren kann, wie die Massen zu lenken sind. Am besten ist die freiwillige Unfreiheit – und genau die hat eine der mächtigsten Waffen unserer Zeit geschaffen – diese Waffe heißt Facebook!

Wasting-Peoples-Lives-Since-2004

Besser als Armee, Polizei und Geheimpolizei jemals sein könnten. Die freiwillige Gedankenpolizei! Der Mensch wird nach allen Regeln der Kunst verführt – er bekommt ein hohes Maß an neuen Möglichkeiten, eine neue Identität die einen besser aussehen lässt, ungeahnter Luxus und Bequemlichkeit (ähnlich ist das bei den Smartphones) und halt ein soziales Netzwerk was bis dahin nicht so nicht vorstellbar war! All diese Vorteile täuschen aber darüber hinweg wie hart diese Droge ist (alle Drogen geben dir Befriedigung – bis du ohne sie nicht mehr kannst und früher oder später wirst du ein Junkie, ein Frack, jämmerlich…)

Und diese Droge wird bewusst verkauft – von Dealern – auf dem Schulhof , Behörden sind abhängig -und wollen das du es auch wirst- , Freunde und Bekannte, Geschäftspartner und Sexualpartner – alle – einfach alle. Selbst in den besetzten Häusern und selbst ernannten Outlaw-communitys sind alle bei Facebook und machen da “Rage in the Maschine” oder was?? Jämmerlich! Leider jämmerlich .. und ich auch!

Ich versuch seit einem halben Jahr nicht mehr zu Facebook zu gehen , komm davon nicht los. Zum einen weil ich Musik mache und ein Label habe und die Öffentlichkeit brauche und zu anderen weil ich -scheiße nochmal! – abhängig bin da von! Angst hab euch zu verlieren, euch die ich ja in 99% der Fälle gar nicht kenne (selbst jetzt überlege ich dann mal zu f… zu schauen ) – das muss ein ENDE haben – ich will nicht mehr! Das ist Krank!und eigentlich warum sollte ich mich darüber definieren was ich tolles posten kann? Ich kann viel mehr – ich hab eine Persönlichkeit …… und ihr auch!!!!!!!!

Bundesregierung arbeitet zusammen mit Privater US-Geheimdienstfirma! Unteranderm verantwortlich für illegales Kidnapping!

Ich will die Mauer wieder!! Da kamst du wenn du unangenehm warst nur nach Bautzen – ob man bald wieder aufpassen muss was man sagt? Das ist SOOOOOOO gruselig! Lasst uns wehren – ich hab Angst!

US Folter! Bald auch für unangenehme Deutsche???

Tagesschau  und Süddeutsche berichten:

Bundesregierung kooperiert mit US-Geheimdienstfirma – Brisante Deals mit umstrittenem Partner

Der US-Spionagedienstleister CSC arbeitet seit Jahren in sensiblen Bereichen für die Bundesregierung. Das haben Recherchen von NDR und “Süddeutscher Zeitung” ergeben. Aufträge im Wert von fast 300 Millionen Euro haben Bundesministerien seit 1990 an Tochterfirmen der Computer Sciences Corporation vergeben. Eine davon war auch in die Verschleppung des Deutschen Khaled al Masri durch die CIA verwickelt.

via Bundesregierung beauftragt US-Geheimdienstfirma | tagesschau.de.

oder hier:

Medien berichten von CIA-Entführungsflügen – Bundesregierung vergibt Aufträge

via Deutsche Aufträge für CSC – Medien berichten von CIA-Entführungsflügen – Bundesregierung vergibt Aufträge – Politik – Süddeutsche.de.

Und wenn ihr euch fragt warum machen die das ? was ist der Hintergrund ? Wenn ihr mich fragt ist es  das hier (Artikel unten / und das steht in der SpringerPropagandaPresse also muss es langsam schlimm sein! ) Die bereiten sich schon mal vor! und es wird neue Diktaturen geben, weil kein Mächtiger gibt seine Macht ab – die ist aber in Gefahr. Wenn wir zusammenhalten sogar sehr in Gefahr! .. aber wir halten ja nicht zusammen :((

Die globale Elite fürchtet den Aufstand der Massen

Eine Umfrage des Weltwirtschaftsforums belegt: Die Eliten fürchten sich weltweit vor neuem sozialem Sprengstoff. Vor allem die hohen Arbeitslosenzahlen und wachsende Ungleichheiten gelten als Gefahr

via Weltwirtschaftsforum : Die globale Elite fürchtet den Aufstand der Massen – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT.